BFS-Saarvolley.de

Breiten- und Freizeitsport im saarländischen Volleyball-Verband (SVV)

29. Familien-Mini-Volleyballturnier des Saarländischen Volleyballverbandes

am 8. Januar 2017
in der Multifunktionshalle (Halle 80) der Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken



Es waren keine guten Witterungsbedingungen, um sich am frühen Sonntagmorgen des 8. Januar aus dem ganzen Saarland auf den Weg nach Saarbrücken in die Multifunktionshalle der Hermann-Neuberger- Sportschule zu machen - aber 19 Familienteams ließen sich davon nicht abhalten. Senior Volley Saar hatte wieder die Organisation und Durchführung übernommen. Auf dem Kleinfeld (6x6m) wird zu dritt (mindestens eine Frau/Mädchen) nach den offiziellen Regeln gespielt.
Die Begrüßung nahmen SVV-Vizepräsident Norbert Spurk und IKK-Südwest Vorstandschef Prof. Jörg Loth vor, der gleichzeitig die Kampagne "Fit-mit-Fred" präsentierte. Bei deutlich höherem Niveau als vor Jahresfrist und gleichzeitig sehr guter Atmosphäre gab es nach häufig spannenden Vor- und Zwischenrundenspielen und ingesamt zweiundfünfzig Partien auf drei Feldern ein packendes Finale. Das Team "die Bennoits" (Familie Bennoit) setzte sich dank der besseren Nerven im Entscheidungssatz gegen Big Fam Z. (Familie Zayer) durch. Für alle 19 Teams gab es Urkunden und Preise, der Sieger nahm den Kristall-Wander-Pokal aus den Händen von Verbandsvizepräsident Udo Genetsch entgegen.
Viel Lob gab es von den fast 100 Teilnehmern im Alter von 14 bis 68 für die hervorragende Betreuung durch die Senior Volleys, die souveräne Turnierleitung (Max Petry) und die technische Unterstützung in der Halle (Armin Roos, Andreas Kunz, LSVS).

Fotos

  Stand: So., 20.11.2016