BFS-Saarvolley.de

Breiten- und Freizeitsport im saarländischen Volleyball-Verband (SVV)

BFS-Glossar

Pokalrunde

Die Pokalrunde wird im 2. Halbjahr (September - Dezember) eines Jahres durchgeführt. In einer Vorrundenphase spielen alle gemeldeten Mannschaften unabängig von ihrer Leistungsstärke in Gruppen mit jeweils 9-12 Mannschaften. Die ersten beiden Mannschaften der Vorrundengruppen sowie der Ausrichter des Endrundenturniers spielen in einem Endrundenturnier (mit 8 oder 9 Mannschaften) den Pokalsieger aus. Das Endrundenturnier findet i. d. R. unmittlbar vor Weihnachten statt.

Der Ausrichter des Endrundenturniers kann auf eine Teilnahme verzichten.

Der Saarlandpokalsieger qualifiziert sich für den BFS-Süd Cup.
 Stand: Mo., 03.09.2012, 12:43 | Heiko Schmid